Führerschein in 6 Wochen. Wie funktioniert das?

Führerschein in 6 Wochen

Sie sind während den Schul-Sommerferien 6 Wochen zu Hause und haben Zeit mehrmals pro Woche in die Fahrstunde zu kommen, Sie besuchen in der 3. Woche den VKU Kurs bei mir oder haben diesen bereits besucht. Mit intensivem Fahren innert diesen 6 Wochen können Sie im Normalfall soweit sein, dass ich Sie in der letzen Ferienwoche zur Prüfung anmelden kann.

! Achtung Platzzahl für dieses Angebot ist beschränkt !

Voraussetzung ist, dass Sie im Besitz eines gültigen Lernfahrausweis Kat. B zu Beginn der Sommerferien sind. (theoretische Prüfung bestanden)

Ablauf:

Sie buchen das Paket VKU & Drive
Wie fahren 2-5 Doppelstunden pro Woche
In der 3. Ferienwoche besuchen Sie den VKU Kurs
Individuell schauen wir uns die fahrzeugtechnischen Fragen an
Wir werden in dieser Zeit 2-3 Probeprüfungen machen
in der 5. od. 6. Woche findet dann Ihre Fahrprüfung statt*

Die Kosten:

Das VKU & DRIVE Paket kostet Sie CHF 1’795.00
(Ersparnis zum Einzelpreis CHF 70.00)

sollten weitere Stunden nötig sein, so würden diese gem. Preisliste verrechnet

Um das Spezial-Angebot zu buchen, gibt es folgende Möglichkeiten:

1. Einfachste Möglichkeit: Sie füllen ein Kontaktformular unter „Anmeldung“ aus und vermerken bei „Bemerkungen“, dass Sie „6 Wochen Führerschein“ buchen möchten.

2. Sie rufen mich tagsüber unter der Nummer 079 / 334 79 79 an und wir besprechen das ganze Vorgehen am Telefon oder vereinbaren einen Termin um eine persönliche Besprechung zu organisieren.

 


 

Die Speziellen AGB’s zu 6 Wochen Führerschein lauten wie folgt:

Der 6 Wochen Führerschein ist nur mit einem Ausbildungs-Paket möglich. Die Paketkosten sind innerhalb von 10 Tagen nach Abschluss des Paketvertrages zu bezahlen. Dienstleistungen können erst nach der Zahlung in Anspruch genommen werden. *Die Termine können individuell und je nach freien Plätzen gebucht werden.

Sie müssen die 6 Wochen der Sommerferien hier und verfügbar sein. Ich werde Ihnen genügend Termine anbieten um effizient am Ziel, die Prüfung noch vor Ende der Ferien zu bestehen, zu arbeiten. Eine Prüfungserfolg kann jedoch nicht garantiert werden, da im Moment der Prüfung das zählt, was Sie in dieser kurzen Zeit zeigen. *Stellt sich bei den Probeprüfungen heraus, dass die Leistung nicht reichen würde, so findet die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt statt.!

Um genügend leistungsfähig zu sein, sollten Sie in der Zeit der Ausbildung auf grosses Feiern und lange Nächte möglichst verzichten.

Die Fahrschule Günthert ist bestrebt einen Prüfungstermin innerhalb der Sommerferien zu bekommen. Sollte dies wegen Überbuchung bei der MFP nicht gehen, werden wir die Prüfung zum schnellstmöglichen Termin nach den Ferien nachholen. Sie und ich sind nicht verpflichtet die Prüfung innert 6 Wochen zu machen. Stellt sich bei der Ausbilung heraus, dass die Leistung für eine Prüfung unzureichend ist, findet die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt statt.

für alles Weitere gelten die AGB’s der Fahrschule Günthert

Whatsapp Chat öffnen
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!